• Das Menü

    Steinpilzsuppe

    Das Menü, das je nach Jahreszeit variieren kann, bietet die für die Trentiner Küche typischen Gerichte an, wie beispielsweise Strangolapreti, Knödel, Rufioi (Tortellini aus dem Fersental), Carne salada, tortel di patate (Rösti), Saibling mit Salbei, Brasato in Teroldego, Wildgerichte ...

  • Tortelli mit Ricotta und Spinat

    In der weniger warmen Jahreszeit kann man jeden Dienstag Bollito (verschiedene gekochte Fleischsorten) degustieren. Das Bollito wird Ihnen auf einem Servierwagen vorgeführt und Sie können sich je nach Geschmack die von Ihnen gewünschten Fleischstücke aussuchen. Donnerstag steht Schweinshaxe auf unserem Menü, Freitag bieten wir Baccalà mit Polenta aus Storo an.

  • Pan del vescovo (Cake)

    Es fehlen natürlich auch nicht die hausgemachten Nachspeisen: Birnenkuchen mit Schokolade, Zuppa inglese, Creme brulée, Apfelstrudel, Erdbeerkuchen, Buchweizentorte und Crostata, sind nur einige Beispiele.

    Weine und Grappa's

  • Weine

    Unser Weinkeller bietet eine weitreichende Auswahl regionaler Weine an, von Sekt bis zum Dessertwein, wobei die autochthonen Rebsorten (Teroldego, Marzemino, Groppello, Pavana della Valsugana, Nosiola) bevorzugt werden. Selbstverständlich halten wir jedoch auch zahlreiche Weine aus den bedeutendsten Weinbaugebieten für Sie bereit.

  • Grappa

    Im Hinblick auf die auβergewöhnliche Berufung unseres Territoriums für die Destillation, ist die Liste unserer Grappa's de facto breit gefächert. Diese Auflistung wird durch die Eigenproduktion von Likören sowie von mit Erdbeeren, Himbeeren, Pflaumen, Heidelbeeren, Sauerkirschen, Latschenkiefer, ecc. aromatisierten Grappa's noch umfangreicher gestaltet ...